Dankbarkeit am Jahresende

Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich mir eigentlich an Thanksgiving die Zeit nehme, euch zu sagen, wofür ich alles dankbar bin. Da in diesem Jahr aber Ende November so viel los war, habe ich den Post bewusst auf die Weihnachtszeit verschoben. Und es gibt viel, für das ich dankbar bin! Zu allererst bin ich dankbar für meine Familie und meine Freunde, die mich als Autorin stets unterstützen, meine langen und kurzen Werke lesen, mir Feedback geben und ihre Regale mit Rissa-Büchern füllen. Es gab in diesem Jahr auch wieder tolle Lesungen, die mich bspw. auch zurück in meine sauerländer Heimat anlässlich der Kinderkonferenz „Gesund beginnt im Kindermund“ geführt haben – danke für die Einladungen zu solch tollen Events! Wie immer freue ich mich auch über Projekte, welche die Begeisterung für das Lesen und Schreiben fördern, bspw. literaturland westfalen mit ihren vielen Aktionen oder die Stadtbücherei Münster mit ihrem großen Enthusiasmus. Das Interesse an meiner Kolumne in der Westfalenpost Meschede begeistert mich auch jedes Jahr aufs Neue! Und schließlich bin ich dankbar für das Erscheinen von „Rissa Filial und die Quelle der Magie“. An diesem vierten und letzten Band der Rissa-Reihe haben viele tolle Leute mitgewirkt: meine Feedback-Geber, der WOLL Verlag, Illdorado – Corinna Steukmann Illustrationen, meine wunderbare Lektorin Carina Middel und natürlich alle großen und kleinen Leserinnen und Leser, die dem Erscheinen entgegengefiebert haben! Danke euch allen! Ich verabschiede mich für dieses Jahr, wünsche allen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch – bis 2019!

 

If you have been following my page for a while, you know that I usually tell you what I am grateful for at Thanksgiving. Since there was so much going on at the end of November this year, I decided to postpone this post until the Christmas season. And there’s a lot I’m grateful for! First of all, I am grateful for my family and my friends who always support me as an author, read my long and short works, give me feedback and fill their shelves with Rissa books. There have also been great readings this year, which, for example, led me back to my home in the Sauerland for the Children’s Conference on „Health begins in the the child’s mouth“ – thanks for invitations to such wonderful events! As always, I am grateful to projects that promote enthusiasm for reading and writing, for example literaturland westfalen with its many events or the Stadtbücherei Münster with its great enthusiasm. The interest in my column in the Westfalenpost Meschede delights me anew every year! Finally, I am grateful for the publication of „Rissa Filial and the Source of Magic“. So many people contributed to this fourth and final installment of the series: my feedback givers, the WOLL Verlag, Illdorado – Corinna Steukmann Illustrationen, my wonderful editor Carina Middel and of course all the big and small readers who exitedly awaited the publication! Thanks to you all! I bid farewell to you for this year, wish everyone a wonderful and relaxing Christmas and a Happy New Year – see you in 2019!

christmas-card-2999091_1280

Advertisements